Hinweis: Aufgrund einer Telekommunikations-Störung sind wir voraussichtlich bis Ende KW29 (22.07.) telefonisch nicht erreichbar.
Wir bitten Sie Ihre Anfragen in dieser Zeit per E-Mail oder über unser Kontaktformular an uns zu richten. Vielen Dank.

Philosophie

Der Anspruch

Die konsequente Verbindung von
Form - Funktion - Ästhetik
unter Erhalt der individuellen Schönheit.

Die Plastische Chirurgie ist ein faszinierendes Fachgebiet. Leider wird die Plastische Chirurgie häufig mit einer oberflächlichen "Schönheitschirurgie" gleichgesetzt. Jedoch gehören zur Plastischen Chirurgie nicht nur rein ästhetische Eingriffe, sondern auch die Möglichkeiten, Verbesserungen der Funktion mit vorteilhaften ästhetischen Veränderungen zu verbinden. Dazu zählen auch die Korrektur von Fehlbildungen und die Wiederherstellung von Form und Funktion nach Tumoren und Unfällen.

Die Plastische Chirurgie ist aber auch ein sehr umfangreiches medizinisches Fachgebiet, dessen Techniken und Möglichkeiten ständig wachsen und das daher von einem Einzelnen kaum noch komplett abzudecken ist. Daher habe ich mich zusätzlich zu meiner 6-jährigen Weiterbildung zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf die Chirurgie der Nase und des Gesichtes spezialisiert. Der Tätigkeitsschwerpunkt ist dabei die funktionelle und ästhetische Korrektur der Nase. Dazu zählen auch Nasennachkorrekturen nach einer oder mehreren auswärtigen Voroperationen.

Ich bin davon überzeugt, dass erst die Spezialisierung auf ein Teilgebiet zu der Perfektion führt, die für mich in meiner täglichen Arbeit das Ziel ist.

Eine professionelle, individuelle Beratung und Betreuung sowohl vor als auch nach einem operativen Eingriff ist eine weitere wichtige Voraussetzung für ein optimales Ergebnis und einen zufriedenen Patienten.

Ihre
Dr. med. Jacqueline Eichhorn-Sens